Reinigen von Karosserieteilen

 

Mit dem Entfetten und Reinigen von Karosserieteilen erfolgt eine wichtige Oberflächenveredelung  für weitere Verfahrensschritte. Nur mit einer absolut sauberen, fettfreien Oberfläche können weitere Bearbeitungen wie beispielsweise Schweiß- und Klebeverfahren in der Automobilindustrie einwandfrei durchgeführt werden.

 

Unsere Spezialität ist das Reinigen von Karosserieteilen aus Aluminium.

Grundlage für diesen Prozess sind Vorgaben aus der Automobilindustrie, inbesondere die

DBL 4952.10. Dabei ist es erforderlich, alle Teile in speziell für diesen Prozess freigegebenen Vor - und Hauptentfettungen zu reinigen und sie mit einer leichten Silikatschicht zu überziehen.

Das anschließende Spülen mit sauberstem Wasser  und die Trocknung der Teile bei ~ 100 ° C beenden den Prozess.

 

Neben dem Reinigen der Karosserieteile bieten wir außerdem das Tempern an. Hierbei werden die gereinigten Teile nochmals in einem Ofen nach vorgeschriebenen Parametern erhitzt, wodurch sie eine definierte Zugfestigkeit erhalten.